MAINZ (Polizei) -29.11.17- Mit Straßenbahn zusammengestoßen

 

 

Anzeige/Verlinktes Banner
Anklicken für mehr Information
Anzeige

 

Anzeige/Verlinktes Banner
Bitte anklicken für mehr Information
Anzeige

 

 

Mainz-Bretzenheim
MIT STRAßENBAHN ZUSAMMENGESTOßEN

 

Quelle: Polizeipräsidium Mainz

 

MAINZ (Bretzenheim) -29.11.17-. Heute Nachmittag kam es gegen 16.15 Uhr in der Haifa-Allee, Höhe Mercedesstraße, zu einem Verkehrsunfall unter Beteiligung einer Straßenbahn der Linie 51 und zwei Pkw.

Nach ersten Erkenntnissen stieß der Mercedes eines 54-jährigen Wiesbadeners beim Einfahren von einem Firmengrundstück mit der Straßenbahn, welche die Haifa-Allee geradeaus in Richtung Mainz-Bretzenheim befuhr, zusammen.

Durch die Kollision wurde der Mercedes gegen einen, ebenfalls die Haifa-Allee befahrenden, weiteren Pkw geschleudert und kam nicht mehr fahrbereit auf dem Gleiskörper zum Stillstand.

Bei dem Zusammenstoß wurden glücklicherweise keine Personen verletzt, in der Straßenbahn befanden sich zum Unfallzeitpunkt nur wenige Fahrgäste.

An allen beteiligten Fahrzeugen entstand teilweise erheblicher
Sachschaden, der beteiligte Mercedes musste abgeschleppt werden.

Es kam zu geringen Verkehrsbeeinträchtigungen im Bereich der Unfallstelle.

Nach derzeitigem Stand der polizeilichen Ermittlungen dürfte ein Rotlichtverstoß Ursache des Unfalls gewesen sein, die Ermittlungen hierzu dauern an.

 

 

 

Anzeige/Verlinktes Banner
Bitte anklicken für mehr Information

www.blutspende.de

DRK-Blutspendedienst West

Suchen Sie Ihren aktuellen Blutspendetermin in: