M- POLIZEI FRANKENTHAL (01.06.18) – Frankenthaler feiern am Eröffnungstag des Strohhutfestes überwiegend friedlich

 

 

Anzeige/Verlinktes Banner
Anklicken für mehr Information
Anzeige

 

Anzeige/Verlinktes Banner
Bitte anklicken für mehr Information
Anzeige

 

Anzeige/Verlinktes Banner
Anklicken für mehr Information
Anzeige

 

 

Frankenthal
STROHUTFEST: FRANKENTHALER FEIERN ÜBERWIEGEND FRIEDLICH
>>> Für den Eröffnungstag des Strohhutfestes lässt sich aus polizeilicher Sicht grundsätzlich eine positive Bilanz ziehen.

 

Quelle: Polizeiinspektion Frankenthal

 

FRANKENTHAL (01.06.18). Für den Eröffnungstag des Strohhutfestes lässt sich aus polizeilicher Sicht grundsätzlich eine positive Bilanz ziehen.

Bei überwiegend strahlendem Sonnenschein und hochsommerlichen Temperaturen kam es unter den rund 50.000 feiernden Besuchern zu erfreulich wenigen körperlichen Auseinandersetzungen.

Erst zum Ende des gestrigen Strohhutfesttags nahmen die durch die Polizei registrierten alkoholbedingte Streitigkeiten zu.

 

Der Regen setzte glücklicherweise erst gegen 1.00 Uhr ein, so dass die Besucher größtenteils trockenen Fußes ihren Heimweg antreten können.

Es wurden acht Personen ein Platzverweis ausgesprochen, wovon letztendlich zwei Personen den Rest der Nacht im Polizeigewahrsam verbringen mussten.

Rund 35 Personen mussten durch den Sanitätsdienst vorrangig wegen übermäßigem Alkoholkonsum behandelt werden. Elf davon mussten in umliegende Krankenhäuser gebracht werden.

Zwei Personen davon waren unter 18 Jahren.

Die Polizei weist nochmals darauf hin, dass Verkehrsteilnehmer auf der Heimfahrt verstärkt mit Kontrollen rechnen müssen.

„Wer also auf dem Strohhutfest Alkohol trinken möchte, sollte lieber die öffentlichen Verkehrsmittel nutzten oder zu Fuß nach Hause gehen.“

An allen Veranstaltungstagen werden Sonderzüge der Bahn eingerichtet.

Auch wer alkoholisiert mit dem Fahrrad erwischt wird, riskiert seinen Führerschein und seine Gesundheit.

 

Anzeige/Verlinktes Banner
Bitte anklicken für mehr Information

www.blutspende.de

DRK-Blutspendedienst West

Suchen Sie Ihren aktuellen Blutspendetermin in: