M- POLIZEI ALZEY (30.05.18) – Rollerfahrer biss sich die Zunge ab

 

 

Anzeige/Verlinktes Banner
Anklicken für mehr Information
Anzeige

 

Anzeige/Verlinktes Banner
Bitte anklicken für mehr Information
Anzeige

 

Anzeige/Verlinktes Banner
Anklicken für mehr Information
Anzeige

 

 

Armsheim
ROLLERFAHRER BISS SICH DIE ZUNGE AB

 

Quelle: Polizeiinspektion Alzey

 

ARMSHEIM (30.05.18). Ein junger Mann aus Wallertheim befuhr am Mittwoch, 30.05.18, gegen 0.30 Uhr mit einem Roller die L407 von Armsheim nach Flonheim.

In dem Straßenabschnitt war der Asphalt abgetragen worden und zu großen Haufen zusammengetragen.

Die Sperrungen ignorierend fuhr der Rollerfahrer in den Baustellenbereich
und dort über einen Haufen, der wie eine Schanze wirkte.

Der Mann hob ab und schlug mehrere Meter weiter auf die Fahrbahn auf.

Hierbei zog er sich eine offene Kopfverletzung zu und biss sich seine Zunge ab.

Ein zufällig vorbeikommender Passant entdeckte den Wallertheimer und
verständigte die Polizei.

Der Wallertheimer wurde in ein Krankenhaus nach Mainz gebracht.

Im Rahmen der Unfallaufnahme konnte die abgebissene Zunge aufgefunden werden.

 

Anzeige/Verlinktes Banner
Bitte anklicken für mehr Information

www.blutspende.de

DRK-Blutspendedienst West

Suchen Sie Ihren aktuellen Blutspendetermin in: