KAISERSLAUTERN/MAINZ (16.02.18) – Vermisster 69-Jähriger aus Ulmet (Kusel) tot aufgefunden

 

 

Kaiserslautern/Mainz
VERMISSTER 69-JÄHRIGER AUS ULMET (KUSEL) TOT AUFGEFUNDEN

 

Quelle: Polizeipräsidium Westpfalz

 

KAISERSLAUTERN/MAINZ (16.02.18). Der seit 6. März 2017 vermisste 69-Jährige aus Ulmet (Kusel) ist tot aufgefunden worden.

In einem Naturschutzgebiet der Nahe bei Grolsheim im Landkreis Mainz-Bingen ist am 21. Dezember 2017 eine Leiche gefunden worden.

Sie lag offensichtlich längere Zeit im Wasser.

Als das Hochwasser der Nahe zurückging, fanden Spaziergänger den Toten.

Um die zunächst unbekannte Person zu identifizieren, wurde eine DNA-Probe analysiert und mit der des Vermissten abgeglichen.

Mittlerweile kann bestätigt werden, dass es sich bei dem Toten um den 69-jährigen Vermissten handelt.

Die genaue Todesursache konnte aufgrund des Zustands des Leichnams nicht mehr festgestellt werden.

Eine fremde Gewalteinwirkung schließen die Ermittler aus, Anhaltspunkte hierfür liegen zurzeit nicht vor.

Die Öffentlichkeitsfahndung wurde eingestellt.