BINGEN (15.02.18) – Mäuseturm: Besichtigungen können ab sofort gebucht werden

 

 

Anzeige/Verlinktes Banner
Anklicken für mehr Information
Anzeige

 

 

Bingen
MÄUSETURM: BESICHTIGUNGEN KÖNNEN AB SOFORT GEBUCHT WERDEN

 

Quelle: Pressereferat der Stadtverwaltung Mainz

 

BINGEN (15.02.18) – Auch 2018 wird es wieder an vier Sonntagen die geführten Mäuseturmbesichtigungen geben.

Der Auftakt erfolgt am Pfingstmontag, dem 21. Mai.

Es folgen die Sonntage 27. Mai, 3. und 10. Juni.

Die erste Führung beginnt jeweils ab 9.30 Uhr, im stündlichen Takt geht es dann bis zur letzten Führung um 16.30 Uhr.

Startpunkt ist die Brücke 8 der Rössler-Linie, die sich auf Höhe des Museums am Strom befindet.

„Die Besichtigungstouren zu unserem Binger Wahrzeichen waren 2017 in kürzester Zeit ausgebucht und sind ein absolutes Muss in der Angebotspalette unserer Stadt. Ich bin dem Wasserstraßen- und Schifffahrtsamt dankbar, dass wir dies für Gäste wenigstens an vier Tagen ermöglichen können“ freut sich der Binger Oberbürgermeister Thomas Feser.

An den vier Terminen wird den Gruppen von zwei ausgebildeten Stadtführern die Geschichte und die Sage des Mäuseturms erzählt.

Alle Besucher erhalten zudem eine Urkunde, die den Besuch dieses bekanntesten Binger Bauwerks dokumentiert.

Tickets zum Preis von 14,50 Euro für Erwachsene und 11,50 Euro für Kinder von 6 bis 14 Jahren sind bei der Tourist-Info Bingen, Rheinkai 21 ab Mitte Januar 2018 erhältlich oder können direkt über AD-Ticket gebucht werden.

Die Tourist-Info bittet darum, von Bestellungen per Telefon oder per E-Mail abzusehen, diese werden nicht entgegen genommen.

Ebenso wird um Verständnis gebeten, dass Kleinkinder unter 6 Jahren aufgrund der sehr engen Aufstiege im Inneren des Turms und der zeitlich vorgegebenen Taktung nicht an der Besichtigung teilnehmen können.

 

VideoWerbung
Zum Starten bitte Pfeil in der Mitte des Bildes anklicken