BAD KREUZNACH (01.01.18) – Einbruch und Randale in Spielwarengeschäft

 

 

Anzeige/Verlinktes Banner
Anklicken für mehr Information
Anzeige

 

 

Bad Kreuznach
EINBRUCH UND RANDALE IN SPIELWARENGESCHÄFT

 

Quelle: Polizei Bad Kreuznach

 

BAD KREUZNACH -01.01.18-. Heute Morgen um 4.30 Uhr, drangen vermutlich zwei männliche Täter gewaltsam in ein Spielwarengeschäft, in der Bosenheimer Straße, ein.

Die Täter beschädigten dort mehrere Scheiben, warfen Regale um und versprühten einen Feuerlöscher im Ladenbereich.

Durch die herbeigeeilten Polizeibeamten konnte ein 18 Jahre alter Mann vor Ort festgenommen werden.

Mindestens ein männlicher Täter ist aber noch flüchtig.

Die Polizeibeamten stellten außerdem noch fünf stark beschädigte Pkw einer Mietwagenfirma fest, welche in unmittelbarer Nähe zum Spielwarengeschäft geparkt waren.

Der Gesamtsachschaden dürfte sich auf mehrere zehntausend Euro beziffern.

Zeugen des Vorfalls können sich jederzeit bei der Polizeiinspektion Bad
Kreuznach unter Telefon: 0671 /88110 melden.

 

Anzeige/Verlinktes Banner
Bitte anklicken für mehr Information

www.blutspende.de

DRK-Blutspendedienst West

Suchen Sie Ihren aktuellen Blutspendetermin in: